Kunst

Johannes Mundinger zeigt "Flurstücke" beim Kunstverein Offenburg-Mittelbaden in Offenburg

Barbara Puppe

Von Barbara Puppe

Fr, 01. Dezember 2017

Offenburg

Der Kunstverein Offenburg-Mittelbaden zeigt bis Ende Januar "Flurstücke" von Johannes Mundinger / Vernissage an diesem Freitag.

OFFENBURG. Etwa 35 großformatige, teils wandausfüllende Werke in eher gedeckten Farben oder schwarz-weiß zeigt die Ausstellung ebenso, wie kleine Formate in Hinterglasmalerei. Einige davon sind für die Offenburger Ausstellung exklusiv entstanden und orientierten sich dabei am vorhandenen Raum. Der 1982 in Offenburg geborene Künstler studierte in Münster und Brüssel, lebt heute in Berlin und ist von seinem Standort aus häufig unterwegs, um große Wände im Stadtbild beispielsweise in Brüssel, Prag oder Jerusalem zu bemalen. Auch in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ