Kunst und Karossen für guten Zweck

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Mi, 04. Januar 2017

Müllheim

Der Bürgersozialfonds Müllheim blickt auf ein gutes Jahr 2016 und hat sich auch für das neue Jahr wieder einiges vorgenommen.

MÜLLHEIM (hub). Unbürokratisch und zielgerichtet Menschen in Müllheim helfen, die in Not geraten sind – das ist das Anliegen des Bürgersozialfonds Müllheim, kurz BSF. Das vergangene Jahr 2016 war ein gutes für den Verein, es gab erfolgreiche Aktionen und ein erfreuliches Spendenaufkommen. Daran möchte der BSF in diesem Jahr anknüpfen.

Ende September galt es, Abschied zu nehmen von einem Markgräfler Urgestein. Erwin Freund, engagierter Kommunalpolitiker in vielen Gremien und langjähriger Geschäftsführer der Baugenossenschaft, war nur wenige Wochen nach seinem 100. Geburtstag gestorben. Zu seiner Beerdigung wurde um Spenden für den Bürgersozialfonds gebeten. Das große Engagement Freunds war offenbar eine entsprechende Inspiration für die Trauergemeinde, denn es kam eine Spendensumme von 3420 Euro zusammen. Wer genau da was gespendet habe, "wissen wir ja nicht", sagt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ