Expressionismus

Kunstmuseum Basel zeigt Max Sulzbachner

Antje Lechleiter

Von Antje Lechleiter

Do, 07. November 2019 um 19:30 Uhr

Kunst

BZ-Plus Ein vielfältiges Werk zwischen Expressionismus und Lokalkolorit: Im Kunstmuseum Basel wird eine umfangreiche Retrospektive des Schweizer Künstlers Max Sulzbachner gezeigt.

Eine schöne Ergänzung zur Freiburger Ausstellung "Expressionist Scherer" findet derzeit im Kunstmuseum Basel statt. Unter dem Titel "Max Sulzbachner. Mondnächte und Basler Tamtam" widmet sich das Kupferstichkabinett dem Werk eines Schweizer Künstlers, dessen expressionistisches Frühwerk zum direkten Umfeld von Ernst Ludwig Kirchner und Hermann Scherer gehört.

Als der "Sulzbi" ist Max Sulzbachner (1904–1985) vielen Baslern – nicht zuletzt durch seine zahlreichen Entwürfe von Laternen, Larven und Kostümen für die Fastnacht – noch heute im Gedächtnis. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ