Auto landet auf dem Dach

Kurioser Unfall im Ettenheimer Gewerbegebiet Radackern

Wolfgang Künstle

Von Wolfgang Künstle

Mo, 28. September 2020 um 17:52 Uhr

Ettenheim

Weil die Vorfahrt nicht beachtet wurde, kam es am Montag in der Tullastraße in Ettenheim zur Kollision zweier Kleinwagen. Ein Peugeot landete auf dem Dach. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

(wk). Unsanft auf dem Dach gelandet war ein Peugeot bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in Ettenheimer Gewerbegebiet Radackern. Dabei wurde die Fahrerin des Kleinwagens verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 15.30 Uhr an der Kreuzung Stücklestraße/Tullastraße. Aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kollidierte die Peugeot-Fahrerin mit einem VW Polo. Offensichtlich war die Kollision so heftig, dass der Peugeot nach dem Aufprall zur Seite und und schließlich auf dem Dach landete. Im Einsatz war neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr, weil zunächst unklar war, ob die Fahrerin in ihrem Wagen eingeklemmt wurde. Die Ermittlungen der Polizei dauerten bei Redaktionsschluss noch an.