Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 29. November 2019

Stegen

Anne Folger — Neue Wohnformen — Brot für die Welt — Adventsfeier

KIRCHZARTEN

Anne Folger

"Selbstläufer" – ein Musikkabarett mit Anne Folger wird am Samstag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Großen Stube der Talvogtei geboten. Die Kirchzartener Pianistin verbindet klassische Hochkultur und scharfzüngige Klein-kunst. In ihrer Musik und ihren Texten erzählt sie von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach; Debussy, der in Fernost mit Apple fusioniert; vom missachteten Klavierhocker, der ein Solo gibt; von Youtube-Bloggerin Doremi, die in ihren Tutorials erklärt, wie sie sich die Lider mit Beethoven schminkt; von Verdis posthumen Protest gegen Aida, das Kreuzfahrtimperium; von Schlagertexten mit versteckten Krankheitsbotschaften und ICE-Fahrten mit schlechtem Empfang. Fein beobachtet und in Komik verpackt. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Neue Wohnformen

Im Baugebiet am Kurhaus in Kirchzarten gibt es noch einen fünften Wohnhof mit elf Grundstücken, über deren Verwendung intensiv diskutiert wird. Neben der Schaffung bezahlbaren Wohnraums gibt es einen großen Bedarf an neuen Wohnformen, bei denen die individuellen Wohnflächen zugunsten der Gemeinschaftsflächen reduziert sind. Nachdem im Juli und im Oktober auf öffentlichen Veranstaltungen Ideen für einen innovativen Wohnhof gesammelt wurden, liegt nun der Schwerpunkt bei der Beratung von Interessierten, die in einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt am Kurhaus wohnen wollen. Der Verein Einzweidreisam und das Forum sozialökologischer Wandel laden ein am Mittwoch, 18. Dezember, 19 Uhr, zur Informationsveranstaltung im Quartierstreff 20, Bahnhofstraße 20, mit Jürgen Feldmayer, lokale Agentur für Wohngruppen.

STEGEN

Brot für die Welt

Die Eröffnung der Aktion Brot für die Welt feiert am kommenden Sonntag, 1. Dezember, 10 Uhr, die Evangelische Versöhnungsgemeinde in Stegen. Der Gottesdienst mit Abendmahl im Ökumenischen Zentrum wird von den Konfirmanden mitgestaltet. Im Anschluss daran bieten die Eltern der Konfirmanden ein einfaches Essen an. Der Erlös daraus kommt der Aktion Brot für die Welt zugute. Gleichzeitig ist dies die Gelegenheit, die Wahlbriefe für die Wahl der neuen Kirchenältesten letztmals bis 12 Uhr in eine Urne einzuwerfen.

BUCHENBACH

Adventsfeier

Die Seniorengemeinschaft Buchenbach lädt am kommenden Donnerstag, 5. Dezember, zu einer Adventsfeier ein. Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Blasius. Im Anschluss findet im Gemeindesaal St. Agatha eine Adventsfeier mit besinnlichen und vorweihnachtlichen Texten und Liedern statt. Auch in diesem Jahr soll der Nikolaus wieder sein Kommen zugesagt haben.