Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Fr, 31. Juli 2020

Ausland

Trump droht — Merz verlässt Partei

PORTLAND

Trump droht

Nach dem angekündigten Abzug von Bundespolizisten aus Portland hat US-Präsident Donald Trump der Westküstenstadt mit einem Einsatz der Nationalgarde gedroht. Sollte die Gewalt bei den derzeitigen Protesten nicht aufhören, "werden wir die Nationalgarde schicken", sagte Trump bei einer Energiekonferenz in Texas. Am Donnerstag sollte der von Trump angeordnete umstrittene Einsatz von Bundespolizisten in Portland schrittweise beendet werden.

AFD BADEN-WÜRTTEMBERG

Merz verlässt Partei

Die AfD-Fraktion verliert ein weiteres Mitglied. Der Abgeordnete Heiner Merz erklärte am Donnerstag per Mail an seine Fraktionskollegen, dass er als "nun ernüchtertes" Mitglied aus Fraktion wie Partei austritt. Sein Mandat wolle er vor der Landtagswahl nicht mehr niederlegen. Er gehe "im Unguten". "Der Vorstand bedauert diese Entscheidung außerordentlich", teilte Fraktionschef Bernd Gögel mit. Damit schrumpft die Fraktion auf 16 Mitglieder, die AfD war mit 23 Abgeordneten in den Landtag eingezogen. Merz kritisierte die "beruflich, sozial und weiteren Gescheiterten, aufgesprungenen Opportunisten und Sonstigen, die sich in der AfD tummeln".