Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mi, 28. April 2021

Wirtschaft

Rekordgewinn — Dallmann Präsident — Falsche Versprechen

E-AUTOBAUER TESLA

Rekordgewinn

Der US-Elektroautobauer Tesla hat zu Jahresbeginn seinen bisher höchsten Quartalsgewinn eingefahren. Die Firma von Tech-Milliardär Elon Musk verdiente im ersten Vierteljahr 438 Millionen Dollar (362 Millionen Euro). Tesla hat allerdings weiter keine Klarheit darüber, wann die Erlaubnis der Behörden für den Produktionsstart im neuen Werk in Grünheide bei Berlin kommt. Denn ein Zeitplan für eine Entscheidung zur abschließenden Genehmigung der Fabrik steht nach wie vor aus. Tesla hatte einen Produktionsstart für Juli 2021 beantragt. In Teslas Geschäftsbericht für das erste Quartal steht nun erstmals, das Projekt sei auf Kurs, "spät im Jahr 2021" mit Produktion und Auslieferung zu beginnen. Tesla baut bisher auf eigenes Risiko – über vorläufige Genehmigungen.
REGIOTRIRHENA


Dallmann Präsident

Bernd Dallmann aus Freiburg wird als neuer Präsident die fusionierte Kooperationsplattform Regiotrirhena führen. Kathrin Amacker aus Basel und Daniel Adrian aus dem Elsass sind Stellvertreter. Die Fusion war von den Mitgliederversammlungen der Regiogesellschaften Schwarzwald-Oberrhein, der Regio du Haut-Rhin und der Regio Basiliensis in den vergangenen Wochen getrennt und jeweils einstimmig beschlossen worden. Die Regiogesellschaften in Frankreich und Deutschland werden aufgelöst. Die Regio Basiliensis wird wegen ihrer teils staatlichen Aufgaben weiter bestehen bleiben.
"HEILMITTEL"

Falsche Versprechen

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat ein Unternehmen wegen verbotener Heilsversprechen abgemahnt. "Lebensmittel sind keine Arzneimittel", sagte Vanessa Holste, Abteilungsleiterin Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Unternehmen dürften nicht den Eindruck erwecken, dass bestimmte Lebensmittel Krankheiten vorbeugen oder heilen könnten. Im konkreten Fall habe eines der abgemahnten Online-Unternehmen mit dem "Heilmittel" Kurkuma geworben, das angeblich bei der Alzheimer-Prophylaxe, Gelenkerkrankungen, Entzündungen und "auch bei Krebs äußerst wirksam" sei.