Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 21. Oktober 2021

Rheinfelden

Besser präsentieren — Fortbildung Erziehende — Claus Raible Trio — Froschen-Clique tagt — Platzkonzert — Hexen sammeln Papier — BUND trifft sich — Naturfreunde wandern — Leben ohne Müll

RHEINFELDEN

Besser präsentieren

Der Workshop der Volkshochschule am Samstag, 23. Oktober, von 9.15 bis 12.45 Uhr, will vermitteln, wie man Zuhörende mit Präsentationen gut informieren und motivieren kann. Ferner stehen die Auswahl des Präsentationsmediums und die Gestaltung der Rolle des Präsentierenden im Fokus. Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder Telefon 07623/724 00.

Fortbildung Erziehende

Erzieherinnen und Erzieher können am Samstag, 23. Oktober, 9 Uhr, in einer Fortbildung der Volkshochschule lernen, wie sie Kinder unterstützen, selbstsicher ihren Lebensweg zu gehen. Die Dozentin will kindgerechte Selbstbehauptungskniffe und Kommunikationsmethoden vermitteln, die Kindern helfen sollen, sich mehr zuzutrauen. Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder unter der Nummer 07623/724 00.

RHEINFELDEN/SCHWEIZ

Claus Raible Trio

Claus Raible präsentiert seine neue CD am Dienstag, 26. Oktober, 20.15 Uhr, im Saal der Kapuzinerkapelle. Anmeldung per E-Mail mit Namen und Telefonnummer an [email protected] oder beim Hotel Schützen, Telefon 0041/61/

83 62 525. Es gilt die 3G-Regel.

MINSELN

Froschen-Clique tagt

Die Hauptversammlung der Froschen-Clique Minseln findet am Samstag, 23. Oktober, um 20.11 Uhr in der Alban-Spitz-Halle in Minseln statt. Zutritt nur unter Einhaltung der 3G-Regel und mit Maskenpflicht.

SCHWÖRSTADT

Platzkonzert

Nach zwölf Monaten coronabedingter Pause lädt der Musikverein Schwörstadt am Sonntag, 24. Oktober, um 15 Uhr zum Platzkonzert ein, das bei gutem Wetter auf dem Hof der Schule am Heidenstein und bei schlechtem Wetter in der Festhalle stattfindet. Es gilt die 3G-Regel. Wer möchte, kann sich laut Verein gerne etwas zur Verpflegung mitbringen.

GRENZACH-WYHLEN

Hexen sammeln Papier

Die Nasenrümpfer-Hexen-Clique sammelt am Samstag, 23. Oktober, von 8 bis 13 Uhr am Parkplatz des SV Wyhlen, Lange Tränke Weg, Altpapier (keine Kartonage). Bei der Abgabe bitte einen Mund- und Nasenschutz tragen. Wer keine Möglichkeit hat, das Papier zu bringen, wird gebeten, sich bis Freitag, 22. Oktober, unter der Telefonnummer 0160/97 93 68 61 zu melden.

BUND trifft sich

Das nächste Treffen der BUND-Ortsgruppe Grenzach-Wyhlen findet am Donnerstag, 21. Oktober, um 20 Uhr im Familienzentrum Wyhlen, Eisenbahnstraße, statt. Kontakt per E-Mail an [email protected] oder unter der 076 24/91 29 487.

Naturfreunde wandern

Die Naturfreunde wandern am Samstag, 23. Oktober, zwischen 14.30 und 17 Uhr durch das Ruschbachtal. Wer ein Geocaching-Gerät besitzt, kann dieses mitbringen, teilt der Verein mit, die Koordinaten gibt es vor Ort. Auf wetterfeste Kleidung und Schuhe sowie Trinken sollte geachtet werden. Treffpunkt und Details nach Anmeldung bei Agnes Deiß: Telefon 0176/63 32 59 14, E-Mail [email protected].

Leben ohne Müll

Martin Quernheim vom Verein Cradle to Cradle beschäftigt sich im VHS-Vortrag am Montag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung mit dem Thema Nachhaltigkeit. Mit kontinuierlichen Stoffkreisläufen und positiv definierten Materialien, die für Mensch und Umwelt gesund sind, könne unser Konsum und Handeln einen positiven Fußabdruck hinterlassen, heißt es. Anmeldung per E-Mail an [email protected] oder telefonisch: 076 24/10 33.