Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 11. September 2021

Basel

65 neue Infektionen — 68 neue Infektionen

BASEL

65 neue Infektionen

Der Stadtkanton meldete am Freitag 65 neue Corona-Fälle. Die Zahl registrierter Infektionen steigt auf 15 704. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner liegt bei 179,2. Aktuell sind 31 Covid-19-Patienten in Kliniken, davon 14 in Intensivbehandlung. Die Zahl der Todesopfer bleibt bei 212. 440 Fälle gelten als aktiv, 373 Menschen sind in Quarantäne. Bis 9. November wurden insgesamt 249 512 Impfdosen verimpft. Damit wurden 118 020 Personen zweimal geimpft, weitere 13 252 haben bislang eine Impfung erhalten.

BASELLAND

68 neue Infektionen

Der Kanton Basel-Landschaft meldete am Freitag 68 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 166,5 pro 100 000 Einwohnende. 17 Covid-19-Patienten befinden sich im Krankenhaus, davon vier auf der Intensivstation. Insgesamt sind bislang 21 958 Infektionen mit Sars-CoV-2 registriert. Die Zahl der Todesfälle in diesem Zusammenhang steigt um einen auf 225. 56 Prozent der Kantonsbevölkerung sind doppelt geimpft, weitere 5,5 Prozent einfach.