Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 17. Januar 2020

Bad Krozingen

Winterwanderung — Blasmusik im Kurhaus — Kiwanis-Benefizkonzert — Französisch-Kurs — Vortrag über Island

BAD KROZINGEN

Winterwanderung

Die Kur und Bäder GmbH veranstaltet am Montag, 20. und Freitag, 31. Januar, eine geführte Winterwanderung bei St. Peter. Mit einem Kleinbus geht es nach St. Peter. Von dort aus startet die etwa zweistündige Winterwanderung. Treffpunkt ist jeweils um 9.30 Uhr vor dem Eingang der Vita Classica in Bad Krozingen. Anmeldung bis zum Vortag bei der Tourist-Information, Tel. 07633/4008-163. Gebühr: 34 Euro.

Blasmusik im Kurhaus

Der Musikverein Norsingen unter der Leitung von Victor Lopez gibt am Sonntag, 19. Januar, um 10.30 Uhr im Kurhaus in Bad Krozingen ein Konzert. Zum Repertoire des Ensembles aus dem Ehrenkirchener Ortsteil gehören Märsche und Polkas sowie klassische, konzertante Stücke und Pop- und Musicalarrangements. Der Eintritt ist frei.

STAUFEN-BAD KROZINGEN

Kiwanis-Benefizkonzert

Das traditionelle Kirchenkonzert des Kiwanis-Clubs Bad Krozingen-Staufen findet am Sonntag, 19. Januar, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Alban in Bad Krozingen statt. Das William-Byrd-Ensemble Freiburg unter der Leitung von Cornelius Leenen singt nachweihnachtliche Chorwerke sowie Motetten und Madrigale der Renaissance und des Barock zu verschiedenen Lebens-Stationen des Menschen. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit in Bad Krozingen und Staufen sowie der näheren Umgebung zu Gute. Karten im Vorverkauf gibt es in der Buchhandlung Pfister in Bad Krozingen und in der Goethe Buchhandlung in Staufen.

HARTHEIM AM RHEIN

Französisch-Kurs

Im Sprachkurs Französisch für Fortgeschrittene des Ökumenischen Bildungs-werks ÖAE, jeweils montags um 18.30 Uhr im Martin-Luther-Haus in Hartheim, sind noch Plätze frei. Neuzugänge sind willkommen. Auskunft bei Kursleiterin Nicole Kuchejda, unter Tel. 07633/12842 oder unter Tel. 07633/ 2382.

Vortrag über Island

Das Ökumenische Bildungswerk ÖAE
lädt für Montag, 20. Januar, um 19.30 Uhr, zu einer Multivisionsschau ins Martin-Luther-Haus, Hausener Straße 22, ein. Manfred Schlatterer zeigt "Island, von Naturgewalten geformt – leuchtende Eisberge,aktive Geysire, lauernde Vulkane".