Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 13. August 2019

Badenweiler

Landschaftsführung — Spaziergang — Geführte E-Bike-Tour — Wanderung — Wanderung der Skizunft

BAD BELLINGEN

Landschaftsführung

Die Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen bietet morgen, Mittwoch, 14. August, eine sechsstündige Landschaftsführung auf dem Belchen an. Nach der Fahrt per Kleinbus zur Talstation der Belchen-Seilbahn geht es auf den Belchen. Dort findet die Führung auf einem drei Kilometer langen, naturnahen Rundweg (Steigung rund 60 Meter) statt. Bevor die Fahrt per Seilbahn zurück ins Tal und von dort per Kleinbus zurück nach Bad Bellingen startet, ist Zeit für eine Einkehr. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Thermalbad vor dem Kurhaus, Abfahrt um 10 Uhr. Preis: 24 Euro pro Person, zuzüglich acht Euro pro Person für Fahrt mit Belchen-Seilbahn (Preisänderung vorbehalten). Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung. Anmeldung unter Tel. 0761/88146599 oder info@ab-durchs-laendle.de. Infos auch Internet http://www.ab-durchs-ländle.de

Spaziergang

Ein naturkundlicher Spaziergang mit Gästebegleiterin und Biologin Martina Schwinger, findet morgen, Mittwoch, 14. August, statt. Die Strecke ist je nach aufgesuchtem Gebiet zwei bis vier Kilometer lang. Festes Schuhwerk wird empfohlen, falls vorhanden, Fernglas mitbringen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Busparkplatz Bad Bellingen (gegenüber Rossmann). Kosten: mit Gästekarte gratis, ohne Gästekarte 2,50 Euro.

Geführte E-Bike-Tour

Die Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen bietet am Freitag, 16. August, 13 bis 17.30 Uhr, die rund 40 Kilometer (500 Höhenmeter) lange, geführte E-Bike-Tour "Hügeliges Markgräflerland" an. Sie führt am Altrhein entlang zum Isteiner Klotz und durch die Hügel des Markgräflerlands über Mappach, Tannenkirch und Schliengen zurück. Anmeldung: info@bad-bellingen.de, in der Tourist-Info Bad Bellingen oder unter Tel. 07635/80 80. Terminänderungen unter http://www.bad-bellingen.de

Wanderung

Der Schwarzwaldverein Bad Bellingen unternimmt am Sonntag, 18. August, eine Rundwanderung um den Triberger Wasserfall. Gefahren wird per Zug über Offenburg nach Triberg. Gewandert wird auf einem Pfad zum Dreikaiserfelsen und dann zum Wasserfall. Weiter geht es zur Walfahrtskirche Maria in der Tanne zum Bergsee und von da zurück nach Triberg. Eine Einkehr ist möglich. Mitzunehmen sind gutes Schuhwerk, zu empfehlen sind Wanderstöcke, Regenschutz sowie Rucksackvesper. Anmeldung bis Freitag, 16. August. Treffpunkt zur Abfahrt am Bahnhof in Bad Bellingen um 8 Uhr; Zustieg in Schliengen 8.17 Uhr, Auggen 8.20 Uhr und Müllheim 8.22 Uhr. Anmeldung sowie weitere Infos bei Antje und Klaus Knoll, Bad Bellingen, Tel. 07635/8276397.



BADENWEILER

Wanderung der Skizunft

Am Samstag, 17. August, wandert die Skizunft Badenweiler im Naturschutzgebiet Wutachschlucht. Hierzu sind Mitglieder, Freunde und Angehörige eingeladen. Die Tour beginnt in Lenzkirch-Kappel und endet auch dort. Sie ist etwa 17 Kilometer lang, und die zu überwindenden Höhenmeter betragen 400 Meter. Die Tour dauert rund sechs Stunden reine Gehzeit. Rucksackverpflegung ist nötig, da keine Einkehrmöglichkeit besteht. Treffpunkt und Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz Ost in Badenweiler. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Anmeldung bis Donnerstag, 15. August, bei Wolfgang Reinsch unter wolfgang-reinsch@t-online.de. Bei der Anmeldung die Teilnehmerzahl und ob selbst gefahren wird angeben. Eventuell besteht die Möglichkeit einer Schlusseinkehr.