Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 07. November 2020

Radsport

Zwei Neulinge — Roglic baut Führung aus — Aktuelle Ergebnisse

FUßBALL

Zwei Neulinge

Joachim Löw hat für die letzten drei Länderspiele des deutschen Fußball-Nationalteams im Jahr 2020 wieder einen extragroßen Kader von 29 Akteuren mit zwei überraschenden Neulingen nominiert. Der Augsburger Innenverteidiger Felix Uduokhai (23) und der im Sommer vom FCA zur PSV Eindhoven gewechselte Außenverteidiger Philipp Max (27) wurden vom Bundestrainer erstmals in die DFB-Auswahl berufen. Leroy Sané, Ilkay Gündogan und Thilo Kehrer kehren zurück. Löw verzichtet neben Torwart Marc-André ter Stegen, der nach Verletzungspause beim FC Barcelona gerade erst sein Comeback gegeben hat, auch auf den Dortmunder Marco Reus.

RADSPORT

Roglic baut Führung aus

Die 16. Etappe der Spanien-Rundfahrt über 162 Kilometer von Salamanca nach Ciudad Rodrigo gewann Magnus Cort Nielsen (Dänemark/EF Pro Cycling) vor dem zeitgleichen Titelverteidiger Primoz Roglic (Team Jumbo). Der Slowene baute damit seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf den zweitplatzierten Richard Carapaz (Ecuador/ Ineos Grenadiers) von 29 auf 45 Sekunden aus. Jasha Sütterlin (Freiburg/ Sunweb) wurde Etappen-Zehnter, im Gesamtklassement ist er als bester Deutscher 59.

Aktuelle Ergebnisse

Eishockey, Deutschland-Cup in Krefeld: Deutschland – Deutschlands Olympia-Perspektivteam 7:2; Deutschlands Perspektiv-Team – Lettland 2:4.

Fußball, Frauen, Bundesliga: Potsdam – Wolfsburg 0:5. Männer, dritte Liga: Ingolstadt – Wehen-Wiesbaden 4:1.

Tennis, Turnier in Paris, Achtelfinale: A. Zverev (Hamburg) – Mannarino (Frankreich) 7:6, 6:7, 6:4. Viertelfinale: A. Zverev – Wawrinka (Schweiz) nicht beendet.