Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 11. September 2021

Breisach

Ortschaftsratssitzung — Familienwanderung — Ehrungen und Wahlen — Gemeinderat tagt

OBERBERGEN

Ortschaftsratssitzung

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Oberbergen findet am Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr im Vereinsraum der Turn- und Festhalle Oberbergen statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Haushaltsberatungen für 2022 und das Jubiläum 1050 Jahre Oberbergen.

BREISACH

Familienwanderung

Die Martin-Bucer-Gemeinde Breisach lädt für Sonntag, 19. September, zu einer Familienwanderung ein. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr an der Martin- Bucer-Kirche oder gegen 12 Uhr beim Stiftungsweingut Freiburg Jesuitenschloss in Merzhausen. Vom Stiftungsweingut aus wird auf den Schönberg zur Schneeburg gewandert, wo eine kleine Andacht stattfindet. Die Strecke ist sieben Kilometer lang und nicht kinderwagentauglich. Anschließend wird auf dem Waldgrillplatz in Ebringen gegrillt. Grillsachen sind mitzubringen. Alkoholfreie Getränke für das gemeinsame Grillen besorgt die Martin-Bucer-Gemeinde. Für die Planung ist eine Anmeldung erforderlich bei Britta Hannemann (per E-Mail: [email protected] oder telefonisch unter 07667/384).

IHRINGEN

Ehrungen und Wahlen

Der Schützenverein Ihringen lädt für Freitag, 17. Juli, um 19.30 Uhr zu seiner Jahreshauptversammlung im Schützenhaus ein. Auf der Tagesordnung stehen dabei unter anderem Rechenschaftsberichte, Ehrungen und Neuwahlen.

VOGTSBURG

Gemeinderat tagt

Am kommenden Dienstag, 14. September, findet um 19 Uhr in der Lazarus-von-Schwendi-Halle in Burkheim eine öffentliche Sitzung des Vogtsburger Gemeinderates statt. Die Tagesordnung umfasst unter anderem die Zustimmung zur Wahl des Kommandanten und des stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Vogtsburg, Abteilung Oberrotweil, die temporäre Öffnung des Steinbruchs Achkarren, den Ausbau der Kreisstraße 4927 und der Schlossbergstraße sowie den Kommunalvertrag über die Lieferung von Erdgas. Beim Betreten der Halle bis zum Sitzplatz ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, ebenfalls beim Verlassen des Sitzplatzes. Der Haupteingang ist gleichzeitig auch der Ausgang.