Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. November 2021

Müllheim

Wanderstammtisch — Kurs für Coronatestung — Andacht mit Musik — Verbandssitzung

MÜLLHEIM

Wanderstammtisch

Der Wandererstammtisch des Schwarzwaldvereins Müllheim-Badenweiler findet am Mittwoch, 24. November, ab 18 Uhr im Gasthaus Engel in Müllheim statt. Mehr Informationen unter http://www.swv-muellheim-badenweiler.de

Kurs für Coronatestung

Das Deutsche Rote Kreuz Müllheim bietet am 25. November und 17. Dezember von 17 bis 20 Uhr im Rotkreuzhaus Müllheim, Moltkestraße 14a, Kurse zum Vornehmen von Coronatestungen an. Da es weiterhin notwendig ist, für bestimmte Dienstleistungen einen negativen Corona-Test vorzuweisen, richtet sich dieses Angebot in erster Linie an Gewerbe- und Dienstleistungsbetreibende mit Kundenkontakt. Die Schulung qualifiziert die Teilnehmer zum Testen und schließt mit einem Zertifikat ab. Anmeldung und weitere Infos per E-Mail an Kreisausbildungsleiter Christopher Zielke unter [email protected]. Die Teilnahmezahl ist auf zehn Personen begrenzt, bei starkem Interesse werden weitere Kurse angeboten.

BADENWEILER

Andacht mit Musik

Eine musikalische Abendandacht zum Thema Advent, findet am Mittwoch, 24. November, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Pauluskirche in Badenweiler statt – unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen und Abstandsregeln, es besteht Maskenpflicht. Dauer rund 30 Minuten, es gibt eine Kollekte für die Kirchenmusik.

Verbandssitzung

Die Aufnahme eines Kommunaldarlehens in Höhe von 190 000 Euro und die Bekanntgabe einer Eilentscheidung sind Themen, wenn der Abwasserzweckverband Weilertal öffentlich tagt, und zwar am Donnerstag, 25. November, ab 10.30 Uhr im Sitzungssaal des Badenweiler Rathauses, Luisenstraße 5. Auf der Tagesordnung stehen außerdem unter anderem der Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2020, der Wirtschaftsplan für das neue Jahr, die Finanzprüfung der Wirtschaftsjahre 2014 bis 2019 sowie die Novellierung des Eigenbetriebsrechts zum Jahr 2023. Das Gremium soll auch den Stand der Dinge zum Wasserrechtsverfahren Zweckverband Abwasservorflutkanal und zum Stand der Mischwasserbehandlung im Verbandsgebiet erfahren. Des Weiteren gibt der Verbandsingenieur einen technischen Bericht ab.