Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 28. September 2022

Bad Krozingen

Tanz zum Sonnengesang — Musik fürs Kaffeehaus — Vortrag im Schloss — Fahrt zur LGS — Patrozinium St. Michael — Abend mit Deutschmann — Duoabend Stubenhaus

BAD KROZINGEN

Tanz zum Sonnengesang

Die evangelische Kirchengemeinde Bad Krozingen veranstaltet am Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 17.30 Uhr im Albaneum einen Tanztag zum Sonnengesang von Franz von Assisi. Getanzt wird nach Folklore und klassischer Musik, Leiterin ist Tanzpädagogin Christel Held. Gebühr: 15 Euro. Anmeldung: [email protected].

Musik fürs Kaffeehaus

Unter dem Titel "Leben und Lieben im Kaffeehaus" lädt die evangelische Kirchengemeinde Bad Krozingen am Samstag, 1. Oktober, um 19 Uhr zu einem musikalischen Streifzug durch die Kaffeehäuser der Welt in das Haus der Kurseelsorge ein. Es musiziert das Trio Melange mit Stephanie Zink (Gesang), Stephan Oberländer (Saxophon), Thomas Rampp (Akkordeon) und Markus Lechner (Bass).

Vortrag im Schloss

Der Klavierbauer Thomas Schüler gibt am Sonntag, 2. Oktober, um 17 Uhr im Bad Krozinger Schloss eine technische Einführung in die Welt der besaiteten Tasteninstrumente am Beispiel der Sammlung Neumeyer-Junghans-Tracey. Auskunft und Kartenreservierung unter Tel. 07633/407-164 oder 07633/3700, E-Mail: [email protected].

Fahrt zur LGS

Die Kur und Bäder GmbH veranstaltet am Samstag, 1. Oktober, ab 10 Uhr eine Fahrt zur Landesgartenschau nach Neuenburg. Treffpunkt ist bei der Vita Classica in Bad Krozingen. Tickets sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633/4008-164 erhältlich.

TUNSEL

Patrozinium St. Michael

Am Sonntag, 2. Oktober, feiert die Pfarrgemeinde das Patrozinium des Kirchenpatrons St. Michael. Das "Tunseler Fest" beginnt mit dem Festgottesdienst um 9.30 Uhr. Der Kirchenchor singt die "Missa secunda" von Peter Schindler mit Bläserbegleitung. Anschließend formiert sich die Prozession unter Vorantritt der Musikvereins durch die St. Michael-Straße, wo am Altar beim Kreuz der Segen gespendet wird. Nach der kirchlichen Feier lädt das Gemeindeteam zum Sektempfang in den Pfarrgarten im Bad Krozinger Ortsteil ein. Die Musikkapelle sorgt für die musikalische Umrahmung. Rechtzeitig zum Patrozinium wurde der Kirchplatz neu bepflanzt. Die Buchsbaumbepflanzung wurde entfernt und dem Klima angepasste sowie Insekten freundliche Pflanzen gesetzt. Am Samstag, 1. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr wird in einer Aktion auf dem restlichen Kirchplatz das Unkraut entfernt.

HARTHEIM AM RHEIN

Abend mit Deutschmann

Der Kabarettist Matthias Deutschmann stellt am Samstag, 1. Oktober, im Salmen in Hartheim sein neues Programm "Mephisto Consulting" vor. Ab 20 Uhr werden hochauflösende Propagandafrüherkennung, robuste Selbstverteidigungstechniken gegen den digitalen Mob und feine Ironie in eigener Sache geboten. Der Eintritt kostet 17 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es unter http://www.salmen-hartheim.de und ansonsten an der Abendkasse.

STAUFEN

Duoabend Stubenhaus

Am Sonntag, 2. Oktober, findet um 18 Uhr im Rahmen der Reihe "Markgräfler Musikherbst" im Staufener Stubenhaus ein Duoabend mit Benedict Kloeckner (Violoncello) und Suzana Bartal (Klavier) statt. Auf dem Programm stehen von Ludwig van Beethoven die sieben Variationen WoO 46 Es-Dur über "Bei Männern, welche Liebe fühlen" aus Mozarts "Die Zauberflöte", die Sonate für Klavier und Violoncello A-Dur op. 69 und von Johannes Brahms die Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 F-Dur op. 99. Vorverkauf beim BZ-Karten-Service unter bz-ticket.de/karten oder Tel. 0761 / 496-8888 sowie bei allen BZ-Geschäftsstellen.