Kurz gemeldet

sda

Von sda

Do, 17. September 2020

Basel

Kollision mit Tram — Rat für Rauchverbot

BASEL

Kollision mit Tram

Im Gundeldinger-Quartier in Basel sind am Mittwochmorgen eine Straßenbahn und ein Lieferwagen zusammengestoßen. Das Tram wurde dabei aus den Schienen gehoben. Vier Personen wurden verletzt; zwei mussten ins Krankenhaus eingewiesen werden. Ereignet hat sich die Kollision auf der Kreuzung Thiersteinerallee/Dornacherstraße, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement auf Twitter mitteilte. Die Polizei habe zum Unfallhergang eine Untersuchung eingeleitet. Die Kreuzung blieb mehrere Stunden gesperrt.

Rat für Rauchverbot

Der Basler Große Rat fordert ein Rauchverbot auf öffentlichen Spielplätzen auf Kantonsgebiet. Das Parlament hat am Mittwoch einen entsprechenden Antrag der CVP/EVP-Fraktion an die Regierung überwiesen. Gegen ein Rauchverbot hatten sich Sprecher von SVP und LDP ausgesprochen. Ein Rauchverbot nütze nichts, wenn es nicht kontrolliert werde und eine Spielplatz-Polizei sei nicht angebracht, sagte der Sprecher der SVP-Fraktion. Die befürwortende Mehrheit aus CVP/EVP, Grünem Bündnis und SP argumentierte mit dem Gesundheitsschutz der Kinder und der Vorbildfunktion, wie die SP-Sprecherin sagte.