Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 06. Mai 2021

Frauenfussball

Pal und Gentile bleiben

FRAUENFUSSBALL

Pal und Gentile bleiben

Noch ist unklar, in welcher Liga die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Sand in der kommenden Saison spielen. An der Kaderplanung bastelt der Club aber bereits. So verlängert die 24-jährige österreichische Nationaltorhüterin Jasmin Pal ihren Vertrag bei den Ortenauerinnen. "Wir sind froh, dass Jasmin in dieser sportlich schwierigen Situation den SC Sand als ihre Plattform zur Weiterentwicklung sieht", sagt der sportliche Leiter Sascha Reiß. Neben Pal hat auch Abwehrspielerin Noemi Gentile (21) für die kommende Runde zugesagt. "Noemi ist eine junge Spielerin, die sich einen Stammplatz erkämpfte und fester Bestandteil der Mannschaft wurde", so Reiß. Verlassen wird den Club hingegen Jule Baum. Die 21-jährige Torhüterin des Reserveteams wechselt zum SC Freiburg.

JUGENDSPORT

Förderpreis für Clubs

Sechs Vereine aus der Region werden für ihre Jugendarbeit der vergangenen beiden Jahre mit dem Lotto Sportjugend-Förderpreis ausgezeichnet: DJK Heimschule Ettenheim (Handball), FV Ettenheim, HSG Hanauerland, TV Gengenbach, TV Kappelrodeck (Volleyball) und TV Zunsweier.