Kurz gemeldet

dpa

Von dpa

Mi, 10. August 2022

Wirtschaft

In Franken notiert — Deutliches Tarifplus — In der Verlustzone

SCHWEIZER AKTIEN

In Franken notiert

Die Aktien von Schweizer Unternehmen wie Novartis und Roche werden in unserem Kurstableau in Franken notiert. Dies hängt damit zusammen, dass dies Aktien derzeit an deutschen Börsenplätzen nicht gehandelt werden. Die Aktien sind mit einem Punkt gekennzeichnet. Auf die Notierung in Schweizer Franken wird auch in der Legende hingewiesen.

BEWACHUNGSGEWERBE

Deutliches Tarifplus

Die Verdi-Tarifkommission hat nach eigenen Angaben dem Tarifabschluss für die 26 000 Beschäftigten im Bewachungsgewerbe Baden-Württemberg zugestimmt. Damit steigen die Löhne zum 1. Oktober 2022 zwischen 5,5 und 12,46 Prozent. Mit der bereits im Januar ausbezahlten Erhöhung der letzten Runde von 3,1 Prozent gibt es in diesem Jahr damit deutliche Reallohnsteigerungen. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 15 Monaten.

CONTINENTAL

In der Verlustzone

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental ist wegen gestiegener Kosten und Abschreibungen im zweiten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Unter dem Strich stand ein Minus von 250,7 Millionen Euro nach einem Gewinn von 545,3 Millionen Euro vor einem Jahr, wie der Dax-Konzern mitteilte. Finanzchefin Katja Dürrfeld sprach von einem orkanartigen aktuellen Gegenwind. "Für das zweite Halbjahr sind wir hingegen zuversichtlich", fügte sie an und bestätigte damit auch den Ausblick auf das Gesamtjahr. Konzernchef Nikolai Setzer verwies auf einen hohen Auftragseingang.