Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. April 2021

Ringen

Wendle fährt zur EM — Zwei Neue für SV Linx — Im Fokus des DVV

RINGEN

Wendle fährt zur EM

Die 23-jährige Annika Wendle vom ASV Altenheim wurde von Bundestrainer Patrick Loës für die Ringer-Europameisterschaft nominiert. 2019 holte Wendle den Titel bei der U-23-EM. Sie startet bei den am Montag, 19. April, in Warschau beginnenden Titelkämpfen in der Klasse bis 53 Kilogramm.

FUSSBALL

Zwei Neue für SV Linx

Fußball-Oberligist SV Linx kann zwei Neuzugänge für die kommende Saison vermelden. Oguzhan Tasli und Arber Paqarizi verstärken den SVL. Tasli wurde einst beim SC Freiburg ausgebildet, ehe es ihn über die TSG Hoffenheim II, den 1. CfR Pforzheim und den SV Oberachern zurück in seine Heimat Rastatt zog. Mit seiner Schnelligkeit und Erfahrung soll Tasli für mehr Gefährlichkeit im Linxer Sturm sorgen. Offensivspieler Paqarizi spielte von klein auf für den Kehler FV und lief dort zuletzt in der Verbandsliga auf.

VOLLEYBALL

Im Fokus des DVV

Die ehemalige Volleyballerin des VC Offenburg, Pia Leweling, wurde von Bundestrainer Felix Koslowski für den ersten Lehrgang des Jahres des Nationalteams des Deutschen Volleyballverbands (DVV) in Heidelberg nominiert. Leweling spielte zwei Jahre für den VCO und feierte vor kurzem mit ihrem aktuellen Club VC Kanti Schaffhausen den Schweizer Pokalsieg. In dem insgesamt 29 Spielerinnen umfassenden Kader ist Leweling eine der zahlreichen Neuzugänge. Ebenfalls seine Premiere beim Nationalteam erlebt der ehemalige VCO-Coach Florian Völker. Der Trainer des Bundesligisten Rote Raben Vilsbiburg agiert künftig als Assistent von Koslowski und als Teammanager.