Beim Carsharing elektrisch fahren

Bruno Kohlmeyer

Von Bruno Kohlmeyer

Fr, 27. Mai 2016

Lahr

In der Schubertstraße steht jetzt ein E-Auto für den klimafreundlichen Nahverkehr "zum Teilen bereit" / Vier Partner machen mit .

LAHR. In der Schubertstraße, direkt westlich der Kirche St. Peter und Paul, steht jetzt für umweltfreundlichere Fahrten auch ein Elektroauto im Rahmen des Carsharings zur Verfügung. Das Fahrzeug, es handelt sich um einen Renault Zeo, wurde am Mittwochnachmittag präsentiert. In der Schubertstraße steht deshalb auch eine Schnellladestation mit 22 Kilowatt, die auch von allen anderen Fahrern von E-Autos genutzt werden darf.

Um den Verkehr in Lahr klimafreundlicher zu machen, bedarf es gleich mehrerer Partner. Träger des Systems ist die "my-e-car GmbH", ein Gemeinschaftsunternehmer der Stadtmobil Südbaden AG und der Energiedienst Holding AG. In Kooperation mit der SWEG wird das Fahrzeug in der Schubertstraße stationiert. Hinzu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ