Polizei ermittelt

Bewaffneter überfällt Spielhalle in Lahr

bz, dpa

Von BZ-Redaktion & dpa

So, 08. Dezember 2019 um 12:29 Uhr

Lahr

Ein Unbekannter hat mit einer Pistole bewaffnet am Sonntagmorgen gegen 8.55 Uhr eine Spielhalle an der Lahrer Raiffeisenstraße überfallen. Der Mann floh mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Der junge Mann sei am Sonntagmorgen in die Spielhalle gegangen, die zu dem Zeitpunkt bereits geöffnet hatte, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Täter, der sein Gesicht mit Kleidung bedeckt hatte, bedrohte demnach mindestens einen Angestellten. Mehrere Menschen seien zu dem Zeitpunkt in der Spielhalle gewesen, nähere Angaben zu den Anwesenden wollte der Sprecher aber zunächst nicht machen. Der Mann floh mit Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Der Täter wird laut Polizei wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, 170 cm groß. Er trug dunkelgraue bis olivfarbene Kleidung und einen Rucksack. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0781/212820 zu melden.