"Die eigene Skepsis ist ganz wichtig"

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Do, 21. April 2016

Lahr

BZ-GESPRÄCH mit Frank Ewert zu seinem Vortrag "Online-Banking – aber sicher", der heute Abend im Pflugsaal stattfindet.

LAHR. Frank Ewert ist Electronic-Banking-Berater der Sparkasse Offenburg/Ortenau und spricht heute, am Donnerstag, um 19 Uhr im Haus zum Pflug über Online-Banking. Die Veranstaltung ist der letzte Teil der Vortragsreihe "Tatort Internet", der über Nutzen und Gefahren der Cyberwelt informiert. Der Verein "Sicheres Netz hilft" hat die Reihe mit der Sparkasse organisiert. Anika Maldacker sprach mit Frank Ewert über Gefahren, die das Bezahlen im Netz mit sich bringt.

BZ: Herr Ewert, machen Sie selbst Online-Banking?
Frank Ewert: Ja, ich habe es auch schon genutzt, bevor ich angefangen habe, bei der Bank zu arbeiten. Ich stehe hinter der Sache und rede nicht nur als Bankvertreter. Ich bin überzeugt, dass Online-Banking sicher ist, wenn man einige Grundregeln beachtet. Beim Vortrag will ich vermitteln, dass es sicher sein kann.
BZ: Was kann bei Online-Banking denn gefährlich sein?
Ewert: Der Hacker packt die Sicherheitskette am schwächsten Glied an. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ