Friedenslauf gegen Rüstungsexporte

Manfred Dürbeck

Von Manfred Dürbeck

Sa, 07. April 2018

Lahr

Zum Fest auf dem Lahrer Marktplatz am 22. Mai wird der Freiburger Rüstungskritiker Jürgen Grässlin erwartet.

LAHR (BZ). Mit einem Staffellauf gegen Rüstungsexporte unter dem Motto "Frieden geht" wollen Friedensfreunde deutschlandweit vom 21. Mai bis zum 2. Juni auf ihr Anliegen aufmerksam machen. Der Lauf beginnt nicht zufällig in Oberndorf, der Waffenschmiede von Heckler & Koch, und führt über Karlsruhe, Frankfurt und Kassel sowie Jena und Wittenberg nach Berlin. Die Wegstrecke ist in 80 Etappen aufgeteilt und wird im Gehen und Joggen sowie als Halb- und Marathonläufe zurückgelegt.

In der Region hat sich ein Bündnis zusammengeschlossen, das zur Teilnahme am Staffellauf aufruft. Koordiniert wird die Aktion im mittelbadischen Raum von Stefan Walter vom Offenburger Weltladen Regentropfen. Beim Pressegespräch haben Andrea Welz und Klaus Schramm vom Friedensforum Lahr und Stefan Maaß, der Sportbeauftragte der evangelischen Landeskirche Baden die Aktion vorgestellt. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ