BZ-Interview

Lahrer Imam Salim Üzülmez: "Im Islam gibt es keine Gewalt"

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Do, 09. April 2015 um 14:12 Uhr

Lahr

Pegida, IS-Terror und Misstrauen bewegen das Land. Der Lahrer Imam spricht über Vorbehalte gegenüber dem Islam, religiöse Karikaturen und die geplante Moschee in Lahr im Interview.

In Zeiten von Pegida, terroristischen Attentaten des IS und wachsendem Misstrauen gegenüber dem Islam ist es Zeit, sich einmal nicht mit einem Islamwissenschaftler zu unterhalten, sondern mit einem Imam. Der Lahrer Imam – und damit das religiös-politische Oberhaupt der türkisch-islamischen DiTiB-Gemeinde – ist Salim Üzülmez. Erst seit knapp einem halben Jahr ist er in Lahr und in Deutschland. BZ-Redakteurin Dorothee Soboll hat ihm in der Friedrichstraße 55 einen Besuch abgestattet.
Nach einer herzlichen Begrüßung sitzen wir zu Dritt unterhalb der Gebetsnische auf weichen Sitzkissen auf dem Teppichboden in der Moschee im ersten Stock des Hauses. Neben dem Imam Salim Üzülmez hat Tugay Kara Platz genommen, der stellvertretende Vorsitzende der DiTiB-Gemeinde in Lahr. Er übersetzt die Fragen und Antworten, da Üzülmez nach knapp sechs Monaten noch nicht so gut Deutsch kann. Dass der Imam die Sprache lernt, wird aber schon bei der ersten Frage nach seinem Alter deutlich. Bevor Kara übersetzen kann, antwortet Üzülmez auf Deutsch, nicht ohne Stolz: "Ich bin 39 Jahre alt". Ein fragender Blick zu Kara, der zustimmend nickt. Das ist ein durchschnittliches Alter für einen Imam, wie Üzülmez erklärt.
BZ: Herr Üzülmez, gehört der Islam zu Deutschland?
Üzülmez: Ja, selbstverständlich. Nach so langer Zeit überrascht uns diese ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung