"Regionen müssen aktiv werden"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 29. November 2014

Lahr

EU-Kommissar Günther Oettinger appelliert an die Unterzeichner des neuen europäischen Zweckverbands Rhein-Alpen-Korridor.

LAHR/MANNHEIM (BZ). Bei der internationalen Konferenz des Rhein-Alpen-Korridors "Corridor Development 24" in Mannheim haben 13 Unterzeichner aus den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz und Italien ihre Absicht bekundet, das EU-Projekt Code 24 von April 2015 an in der Rechtsform eines EVTZ-Zweckverbandes (Europäischer Verband für territoriale Zusammenarbeit) fortzusetzen.

EU-Kommissar Günther Oettinger appellierte als Gastredner an die Teilnehmer: "Warten Sie nicht, bis alle einzelnen Nationalstaaten sich mit Ihren Themen des Entwicklungskorridors befassen und einigen werden. Die Regionen werden dann Erfolg haben, wenn sie die Sache selbst in die Hand nehmen", wird er in der Pressemitteilung der Stadt Lahr zitiert. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ