Undurchschaubare Geschäftspolitik

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Sa, 16. September 2017

Lahr

Jürgen Grässlin spricht über Waffenhandel und Saltech.

LAHR. Das Thema Munitionsfabrik mobilisiert offensichtlich die Menschen in Lahr. Zum Vortrag des Freiburger Rüstungskritikers Jürgen Grässlin auf Einladung des Lahrer Friedensforums am Donnerstag im Haus zum Pflug waren etwa 90 Interessierte gekommen. Die Botschaft von Grässlin war unmissverständlich: "Stimmen Sie der Ansiedlung von Saltech nicht zu."

Jürgen Grässlin hat sich über die Jahre hinweg als Kritiker von Rüstung, Waffenexporten und Rüstungsfirmen einen Namen gemacht. Er ist unter anderem Sprecher der Deutschen Friedensgesellschaft/Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK), eine Organisation, die auf Bertha von Suttner zurückgeht – eine bekannte Pazifistin und Schriftstellerin und erste Frau, die den Friedensnobelpreis erhielt. Auch die Stadt Lahr hat sie mit einer Straße gewürdigt.
Viele Lahrerinnen und Lahrer waren am Donnerstag gekommen, um den anerkannten Experten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung