Wenn Schisshasen zu Killerkaninchen werden

Susanne Fleckenstein

Von Susanne Fleckenstein

Di, 15. Januar 2019

Lahr

BZ-Plus Die Kabarettistin Marlies Blume erzählt im Stiftsschaffneikeller übers Älterwerden, ein bisschen Frieden und die Bonoboaffen.

LAHR. "Ohne Dich fehlt dir was" hieß es am vergangenen Samstag im Stiftsschaffneikeller. Der Kulturkreis Lahr hatte nun schon zum dritten Mal Heike Sauer alias Marlies Blume zu Gast.

Und Marlies Blume weiß, wie man einen bleibenden ersten Eindruck hinterlässt. Zu den dramatischen Klängen von "Also sprach Zarathustra" zog sie im rosafarbenen Kleid mit Federboa und pinken Glitzerplateauschuhen durch die vollbesetzten Reihen hinauf auf die Bühne. Dort legte sie ein Tänzchen aufs Parkett und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ