Kommunale Haushalte in der Krise

Lahrs Stadthaushalt gerät in der Corona-Krise ins Wanken

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Sa, 25. April 2020 um 19:49 Uhr

Lahr

BZ-Plus Das ganze Ausmaß der Virus-Pandemie auf den Haushalt und die Investitionen der Stadt Lahr sind noch nicht absehbar. Eins ist aber klar: Die Ausgaben steigen, die Einnahmen sinken.

Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden, aber schon jetzt zeichnet sich ab, dass sie die Stadt Lahr noch lange Zeit finanziell belasten wird: die Ausgaben steigen und vor allem die Steuereinnahmen sinken. Die Einsparungen könnten auch die Personalausstattung auf dem Rathaus treffen.

Jürgen Trampert, der Lahrer Stadtkämmerer, hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Nicht nur, dass er den verspäteten Haushalt für 2020, der am 11. Mai eingebracht und im Juni verabschiedet werden soll, vorbereiten muss, jetzt kommt auch noch die Corona-Krise hinzu. Dabei kann er deren Folgen noch gar nicht richtig abschätzen: "Wir wissen nicht so recht, was auf uns zukommt." Sicher ist, dass die Steuereinnahmen geringer werden, unklar ist, in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung