Landkreis richtet in Häusern Impfzentrum ein

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Mi, 24. November 2021

Häusern

Angesichts der zuletzt stetig steigenden Corona-Inzidenz mit immer neuen Höchstwerten ist die Impfbereitschaft auch im Landkreis Waldshut deutlich gestiegen. Um der großen Nachfrage Rechnung zu tragen, baut der Landkreis sein Impfangebot nun massiv aus und geht dabei neue Wege. Neben dem Impfbus, der schon seit längerem im gesamten Landkreis unterwegs ist, und dem Mini-Kreisimpfzentrum in Bad Säckingen werden in Kürze drei neue Impfstützpunkte errichtet, einer davon in Häusern, die beiden anderen in Bonndorf und Lauchringen. In Häusern wird er im Kur- und Sporthaus eingerichtet, sagte Bürgermeister Thomas Kaiser, Näheres soll voraussichtlich am heutigen Mittwoch geklärt werden. Das neue Impfzentrum in Häusern soll aber wohl in einigen Tagen in Betrieb gehen (wir werden noch berichten).