Account/Login

Verkehr

Landtagsabgeordnete sieht Förderung für Radschnellweg in Gefahr

Willi Adam
  • So, 03. März 2024, 16:02 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Die Planung für den Radschnellweg im Wiesental ruft unterschiedliche Reaktionen hervor. Die Landtagsabgeordnete Sarah Hagmann bezweifelt die Zuschussfähigkeit der Vorschläge. Die IG Velo akzeptiert den Trassenvorschlag.

Der überwiegende Teil der Vorzugstrass...vor allem auf den Typus Fahrradstraße.  | Foto: Peter Gerigk
Der überwiegende Teil der Vorzugstrasse für den RS7 entspricht nicht den Kriterien eines Radschnellwegs, sondern stützt sich vor allem auf den Typus Fahrradstraße. Foto: Peter Gerigk
Nachdem sich vor allem in Steinen, aber auch in Maulburg und Schopfheim Kritik an den ursprünglichen Überlegungen für einen Radschnellweg durchs Wiesental (RS7) entzündet hatte, legten der Landkreis und die beteiligten Kommunen nun ein Konzept für eine Vorzugstrasse vor. Allerdings entspricht diese Planung auf dem überwiegenden Teil der 18 Kilometer von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar