Bonndorf

Landwirt sät Buchweizen nach Totalausfall durch Hagel

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Do, 09. September 2021 um 11:27 Uhr

Bonndorf

BZ-Plus Nach den Hagelschäden Ende Juni hat Landwirt Wilfried Kaiser Buchweizen angesät. Die Ersatzfrucht gedeiht und bietet Nahrung für Insekten. Buchweizen erfreut sich zurzeit wachsender Beliebtheit.

Was blüht denn da? Diese Frage mag sich der eine oder andere Spaziergänger gestellt haben, angesichts der ungewöhnlichen Blütenpracht auf einem Feld hinter dem Gewerbegebiet Breitenfeld in Bonndorf. Die Antwort: Hier wurde Buchweizen angebaut – und diese Aussaat wurde quasi aus der Not geboren.
Ersatzfrucht statt Totalausfall durch Hagel
Bewirtschafter dieses Feldes ist Landwirt Wilfried Kaiser aus Wangen, auch Vorsitzender des BLHV-Stadtverbands ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung