Lange verdrängtes Erbe

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

So, 18. Februar 2018

Freiburg

Der Sonntag Studie zum Kolonialismus ist seit über einem Jahr fertig – Vorstellung im Mai geplant.

Drei Historiker haben die koloniale Vergangenheit Freiburgs aufgearbeitet. Ihre 2015 von der Stadt in Auftrag gegebene Studie liegt seit mehr als einem Jahr vor. Im Mai soll sie nun endlich im Kulturausschuss vorgestellt werden.

Die koloniale Vergangenheit lässt Freiburg nicht los. Angefangen hat es 2001, als Professor Dieter Speck in einer Schädelsammlung der Universität aus dem 19. Jahrhundert "ethisch problematische" Stücke entdeckte: Sie stammten aus dem Vernichtungskrieg, den das Deutsche Reich zwischen 1904 und 1908 gegen die Stämme von Herero und Nama in der Kolonie Deutsch-Südwestafrika führte. Nach langem Hin und Her wurden die Schädel schließlich 2014 in einer feierlichen Zeremonie in Freiburg an Vertreter Namibias übergeben.
Freiburg hat noch einen weiteren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung