"Lassen Sie sich helfen, wir sind für Sie da"

Michael Krug

Von Michael Krug

Fr, 17. April 2020

Laufenburg

BZ-INTERVIEW mit Peter Röckel, einem der Koordinatoren für den Einkaufsservice in Laufenburg.

LAUFENBURG. Seit Mitte März bieten der Stadtseniorenrat Laufenburg, die Pfarrgemeinde Heilig Geist sowie die Evangelische Kirche Laufenburg einen Einkaufsservice für Senioren und Risikogruppe an. Der Zuspruch hält sich bislang aber arg in Grenzen. Von ganzen zehn Botengängen in der Zeit spricht Peter Röckel im Interview mit BZ-Redakteur Michael Krug.

BZ: Herr Röckel, woran liegt es ihrer Meinung, dass ihr Einkaufsservice bislang noch so selten in Anspruch genommen wurde?
Peter Röckel: Wir glauben, das ist so eine Mischung aus vielem. Zum Teil sind die Senioren einfach noch fit und einkaufen ist noch ein Stück Freiheit für sie, zum anderen haben es manche noch nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung