Der Kunstrasenplatz soll im September fertig sein

Winfried Dietsche

Von Winfried Dietsche

Mi, 01. August 2012

Laufenburg

Stadt vergibt Auftrag für 308 000 Euro an die Weiler Firma Gotec.

LAUFENBURG (-di). "Der Umbau sollte Mitte, Ende September beendet sein." Das sagte Planer und Bauleiter Nicolas Krieg aus Freiburg, nachdem Laufenburgs Gemeinderat am Montagabend den Auftrag für die Umwandlung des Hartplatzes im Waldstadion in ein Kunstrasenspielfeld einmütig an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ