Interkulturell soll das Jubiläum sein

Ralph Fautz

Von Ralph Fautz

Mo, 19. März 2012

Laufenburg

Bürgermeisterin Quellard besuchte erstmals Laufenburg.

LAUFENBURG. Mit einigen kulturellen Veranstaltungen für die Bevölkerung, offiziellen Festlichkeiten und Ausstellungen soll anno 2013 das 40-jährige Bestehen der deutsch-französischen Städtepartnerschaft zwischen Laufenburg und Le Croisic gefeiert werden. Darauf verständigten sich die Spitzen beider Städte und der Vorsitzende des Freundeskreises, Torsten Amann, am Wochenende beim ersten Besuch der Bürgermeisterin von Le Croisic, Michèle Quellard, in der Waldstadt.

In beiden Städten soll 2013 das Thema Verschwisterung ganz groß geschrieben sein. Die Veranstaltungen sollen da wie dort die Bevölkerung ansprechen und somit dem interkulturellen Austausch dienen, sagte der Laufenburger Rathauschef Ulrich Krieger. Wichtig sei, dass die örtlichen Vereine ins gemeinsame Programm eingebunden werden.

Die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ