Leben im Tal kommt in Fahrt

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Mi, 30. Januar 2019

Schuttertal

Kommunale Daseinsvorsorge in Schuttertal / Bereits 120 Fahrer beim Mitfahrbänkle dabei.

SCHUTTERTAL. Am Montag, 4. Februar, findet ein Schuttertäler Bürgergespräch über die Kommunale Daseinsvorsorge statt. Um was es dabei geht, erläuterten gestern Bürgermeister Carsten Gabbert und Lucia Eitenbichler, Koordinatorin des Forschungsprojekts "Entwicklung einer kommunalen Bürgergenossenschaft KoDa eG" im Pressegespräch. Thema dabei auch: Die Mitfahrbänke, die bald im Schuttertal als bürgerschaftliches Modell für mehr Mobilität sorgen sollen.

Die Studie zur kommunalen Daseinsvorsorge ist dem Strukturwandel, vor allem im ländlichen Raum geschuldet. Die professionelle Leitung hat ein Team des Zentrums für zivilgesellschaftliche Entwicklung. Dabei soll unter anderem untersucht werden, inwieweit sie über Genossenschaften abgebildet werden kann. Dass es so funktionieren kann, hat man in der Gemeinde bereits bewiesen mit dem genossenschaftlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung