Account/Login

Bildungspaket

Lehrer und Bürgermeister in Denzlingen kritisieren Pläne der Landesregierung zur Werkrealschule

  • Di, 25. Juni 2024, 06:32 Uhr
    Denzlingen

     

BZ-Abo Der Werkrealschulabschluss ist ein Auslaufmodell. So sieht es die grün-schwarze Landesregierung in Stuttgart. Was bedeutet das für Schülerinnen und Schüler an der Ruth-Cohn-Schule in Denzlingen?

Beim Torwandschießen an der Ruth-Cohn-...um gelte das nicht immer, moniert sie.  | Foto: Markus Zimmermann
Beim Torwandschießen an der Ruth-Cohn-Schule landete Schulleiterin Evelyn Heeg gleich mit dem ersten Schuss einen Volltreffer. Für die Entscheidungen aus dem Kultusministerium gelte das nicht immer, moniert sie. Foto: Markus Zimmermann
1/2
Das von CDU und Grünen in Stuttgart beschlossene Bildungspaket hat in Freiamt eine emotionale Diskussion entfacht. Denn unter anderem ist geplant, den Werkrealschulabschluss nicht weiterzuführen. Diesen Abschluss – den es so nur in Baden-Württemberg gibt – würden immer weniger Schülerinnen und Schüler anstreben, heißt es seitens der Landesregierung. "Um das Schulsystem zu vereinfachen und übersichtlicher zu gestalten, wird es diese Form des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.