Weiße Flocken vom Himmel

Leise rieselt der Schnee

Natalie Schenk

Von Natalie Schenk

Mo, 10. Dezember 2012 um 15:27 Uhr

Neues für Kinder

Weihnachtliche Stimmung kommt auf. Denn der Winter ist da und mit ihm ganz viel Schnee. Überall duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen und anderen Leckereien. Die Straßen sind feierlich geschmückt und schon bald ist es soweit..

Pünktlich zum zweiten Advent ist es in Deutschland richtig winterlich geworden. In einigen Orten liegt schon viel Schnee. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen: Eifrig werden Plätzchen gebacken und die Wohnung weihnachtlich geschmückt. Auch die Straßen sind vom Schnee bedeckt und mit Lichterketten verziert. Am Adventskranz brennen schon zwei Kerzen und bald ist es soweit, Weihnachten steht vor der Türe.

Endlich ist der Winter da, mit ihm rieseln die weißen Flocken vom Himmel. Zur Vorweihnachtszeit ist es richtig winterlich geworden. Seit ein paar Tagen schneit es in vielen Regionen. Mit dem Schnee kam auch der Frost und eisige Tage. Dick eingepackt sieht man die Menschen durch die Weihnachtsmärkte laufen. Passendes Wetter für einen heißen Punsch.

Freude kommt auf, wenn der Schnee liegen bleibt.Einer Schneeballschlacht steht nichts mehr im Wege. Auch der Schneemann wartet darauf, im Vorgarten endlich gebaut zu werden.

Wenn bei euch noch kein Schnee vor der Türe liegt, könnt ihr trotzdem tolle Sachen unternehmen. Viele haben am Wochenende ihre Schlitten und Skier herausgeholt. Die ersten Skifahrer sind schon unterwegs, denn auf den Bergen liegt schon haufenweise Schnee. Einem rasanten Schlittenrennen am Wochenende, steht also nichts mehr im Weg!

Ihr könnt euch aber weiterhin auf winterliches Wetter einstellen. Denn in den nächsten Tagen soll es noch mehr schneien. Vielleicht liegt dann auch vor eurer Haustüre ein paar Zentimeter Schnee. Der Nikolaus war schon da und auch am Adventskalender gibt es nur noch wenige Türchen zu öffnen. Bald ist Weihnachten und wir wünschen euch bis dahin noch schöne winterliche Tage und ganz viel Spaß!