Türkei antwortet auf syrischen Angriff

Leitartikel: Maßvolle Signale

Michael Wrase

Von Michael Wrase

Fr, 05. Oktober 2012

Kommentare

Mit dem Beschuss syrischer Stellungen entlang der Grenze hat die türkische Armee auf den Tod von fünf ihrer Bürger reagiert. Für türkische Verhältnisse war das eine ziemlich maßvolle Reaktion. Und was tun die westlichen Verbündeten Ankaras? Sie fordern den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu "Besonnenheit und Zurückhaltung" auf. Dabei müsste das Maß eigentlich längst voll sein. Nach dem Tod von drei türkischen Kindern und zwei Frauen, die – wie Tausende syrische Zivilisten – Opfer des ums politische Überleben kämpfenden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung