Leserbriefe

Alexander Müller (Bad Säckingen)

Von Alexander Müller (Bad Säckingen)

Mi, 18. Dezember 2019

Bad Säckingen

MITTELALTERMARKT
Verschiebung hin zum spaßigen Advent-Event
Zum BZ-Artikel "Gaukler treffen auf Trolle" vom 16. Dezember:
Gaukler, Feuerschlucker, Armbrustschützen, Trolle, verkleidete Gestalten und grauenvoll maskierte Gruselmonster tummelten sich auf dem "mittelalterlichen Weihnachtsmarkt" am dritten Adventswochenende in Bad Säckingen. Haben wir doch inzwischen die Adventszeit und das Weihnachtsfest weitgehend auf dem Altar des Geldes und des Konsums geopfert, so findet nun durch den Bad Säckinger Mittelaltermarkt eine weitere Verschiebung hin zum spaßigen Advent-Event statt. Die Verantwortlichen des Weihnachtsmarktes haben darauf geachtet, ob die Schausteller etwas mit dem Mittelalter zu tun hätten. Ich bin sicher, es wäre eher ihre Pflicht künftig darauf zu achten, ob ein Markt in dieser Form etwas mit unserer Tradition der Advents- und Weihnachtszeit zu tun hat!
Alexander Müller, Bad Säckingen