Leserbriefe

Klaus Schwald

Von Klaus Schwald (Steinen)

Di, 14. September 2021

Leserbriefe Lörrach

HALT AM ZENTRALKLINIKUM
Eine tolle und konkrete Botschaft
Zum Artikel "Das Lörracher Zentralklinikum könnte 2025 an die S-Bahn angeschlossen sein" vom 10. September:
Und sie bewegt sich doch… Das ist doch mal eine wirklich tolle und konkrete Botschaft für den Landkreis Lörrach. Den Protagonisten der Grünen, der DB Baden-Württemberg und dem Verkehrsministerium des Landes sei ausdrücklich Anerkennung und Dank ausgesprochen. Hiermit wurde erstmals die im Leserbrief "Ein echter Schildbürgerstreich" vom 8. Mai aufgeworfene Frage, welche zweigleisigen Kreuzungsstrecken in welchen Bahnhöfen und auf welchen freien Strecken mindestens gebaut werden müssen, eindeutig beantwortet: Es ist mindestens ein 1,5 Kilometer langes Teilstück zwischen Schopfheim und Schopfheim-West nötig; mit einem weiteren zweigleisigen Teilstück zwischen Steinen und Lörrach bieten sich anscheinend weitere Handlungsoptionen, die garantieren, dass sämtliche Stationen plus der Halt am Zentralklinikum bedient werden.

Dass auch die Möglichkeit der Finanzierung über das Landesverkehrsfinanzierungsgesetz gegeben ist, ist Chance und Aufgabe zugleich, und die Grünen können mit der Landesregierung zeigen, dass sie das auch bis 2025 gebacken kriegen, was man bei den Maßnahmen aus dem Generalverkehrsplan 2010 bisher nicht behaupten kann. Wäre noch zu hoffen, dass die "Wiesentalkonferenz" schnell ihren Teil beiträgt und der Zweckverband hurtig seine Hausaufgaben erledigt. Klaus Schwald, Steinen