Leserbriefe

Andreas Schlachter

Von Andreas Schlachter (Schluchsee)

Di, 09. März 2021

Leserbriefe Hochschwarzwald

HOTELPLÄNE IN SCHLUCHSEE
160 000 Euro Invest für ein Bett
Zum Artikel "Investor will Hotel-Resort für 48 Millionen Euro am Schluchsee bauen", BZ von Donnerstag, 25. Februar, Seite 15.

Das geplante Hotelprojekt als goldene Lösung für den Tourismus im Schwarzwald und insbesondere für Schluchsee anzusehen, ist meiner Meinung nach zu einfach gedacht. Ein Resort mit einem Invest von satten 160 000 Euro pro Bett lässt auf ein Edel-Resort schließen. Die geräumigen Suiten mit eigener Sauna werden sich viele Familien, die zum angesprochen Kundenklientel gehören sollen, schlichtweg nicht leisten können. Zudem sollte man sich die Frage stellen, ob ein Hotelresort auf einer gut drei Hektar großen Fläche mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu vereinbaren ist.

Ein mahnendes Beispiel zum Thema Ferien-Resort mit Investorenbeteiligung zeigt sich bereits in einem Weiler von Schluchsee. Man versprach sich touristischen Aufschwung durch Investorenbeteiligung. Anhand der Online-Bewertungen lässt sich ablesen, dass sich diese Hoffnung bis heute nicht bestätigt hat. Es ist wohl kaum auszumalen, wie gravierend es für das Erscheinungsbild Schluchsees wäre, wenn sich ein solches – nicht auszuschließendes – Bild mit leerstehenden und verfallenen Anlagen direkt am Ortseingang widerspiegeln würde.

Das Resort, welches im Schwarzwaldhof-Stil gestaltet werden soll, leistet ironischer Weise auch seinen Beitrag dazu, dass eben jene realen Schwarzwaldhöfe von Zeit zu Zeit in Vergessenheit geraten und früher oder später aussterben. Denn die landwirtschaftliche Nutzfläche wird von Jahr zu Jahr weniger und bringt damit über Generationen aufgebaute Familienbetriebe mehr und mehr in Existenzgefahr. Es drängt sich die Frage auf, ob den Verantwortlichen, die bedeutende Rolle der Land- und Forstwirtschaft für das Landschaftsbild und damit auch für den Tourismus bewusst ist. Wie würde schließlich unsere idyllische Schwarzwaldlandschaft ohne die saftigen, grünen Wiesen und tiefgrünen Wälder aussehen?
Andreas Schlachter, Schluchsee