Leserbriefe

André Marker (Sparkasse Lörrach-Rheinfelden)

Von André Marker (Sparkasse Lörrach-Rheinfelden)

Sa, 15. Februar 2020

Lörrach

SPARKASSE
Mein Fazit lautet: Auftrag erfüllt!
Zum Leserbrief von Dietmar Ferger "Muss eine Sparkasse Gewinn machen?", BZ vom 7. Februar
Sparkassen haben den gesetzlichen Auftrag, in ihrer Region den Wettbewerb zu stärken und für eine ausreichende Versorgung mit Finanzdienstleistungen zu sorgen. Weiterhin sollen wir die Vermögensbildung der Bevölkerung und Wirtschaftserziehung fördern und die Kommunen in ihrer Daseinsvorsorge unterstützen. Im Gegensatz zu Privatbanken kann eine Sparkasse ihr Eigenkapital nicht durch Ausgabe von Aktien erhöhen, sie ist ausschließlich auf eigene Überschüsse angewiesen. Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Eigenkapital steigen seit Ende der Finanzkrise (die übrigens nicht durch Sparkassen verursacht wurde). Besonders die Vergabe von neuen Krediten wird bei nicht ausreichendem Gewinn massiv eingeschränkt. Deshalb ist die Sparkasse zwingend auf einen angemessenen Gewinn angewiesen.

Die Sparkasse stellt allen Bürgern Girokonten zur Verfügung. Zum Basiskonto: Wir führen diskriminierungsfrei für alle Kunden zu denselben Bedingungen Konten, auch für Flüchtlinge, Bezieher von Sozialleistungen oder für Menschen mit Pfändungen. Obwohl zur Kontoführung verpflichtet, werden diese Kunden von anderen Banken oft abgewimmelt.

Wir haben großes Interesse daran, dass unsere Region attraktiv bleibt, finanzieren regionale Unternehmen, besonders Existenzgründungen, kümmern uns finanzielle Angelegenheiten auch der Kunden, die keine großen Einkommen oder Vermögen haben, bieten auch hier persönliche Beratungen an und wir sind (im Gegensatz zur Behauptung im Leserbrief) der größte Immobilienfinanzierer in unserer Region. Wir unterstützen auch viele ehrenamtliche Aktivitäten durch Spenden und sorgen mit Sponsoring dafür, dass sozial, kulturell und sportlich vieles möglich wird, was es ohne uns nicht gäbe. Dies ist uns möglich, weil wir eben keine Gewinne an z.B. Aktionäre ausschütten. Wir ziehen als Fazit: Aufgabe erfüllt.
André Marker, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden