Leserbriefe

Paul Berger (Zell-Adelsberg)

Von Paul Berger (Zell-Adelsberg)

Do, 08. April 2021

Zell im Wiesental

KIRCHE

Vertrauen wird verspielt Leserbrief zum Artikel "Der Verkauf des Pfarrheims in Zell rückt näher", erschienen in der BZ am 1. April.

Mit erheblichem Staunen habe ich über den Verkauf des katholischen Pfarrheimes in ihrer Zeitung gelesen. Es ist unerheblich, ob es einen Käufer gibt, der guten Willens ist alle bisherigen Mietmöglichkeiten zu garantieren. Der Pfarrsaal war immer ein wichtiger Bestandteil der katholischen Kirche in Zell. Unser ehemaliger Pfarrer war immer stolz auf diesen Pfarrsaal. Die katholische Kirche hat diesen Pfarrsaal mit erheblichen Spendengeldern finanziert. Ich habe nicht vergessen, dass fast nach jedem Gottesdienst eine Kollekte für das Pfarrheim durchgeführt wurde. Es wurden im Sommer Pfarrfeste zugunsten des Pfarrsaales durchgeführt. Die Spendengelder werden durch den Verkauf zweckentfremdet. Diese werden nun der katholischen Kirche zugeführt. Die St. Bernhardhütte hat man vor Kurzem ebenfalls zu Geld gemacht. Hier wird erhebliches Vertrauen verspielt.Paul Berger, Zell-Adelsberg