Account/Login

Leserbriefe

Regine Bünn (Ehrenstetten )

Von Regine Bünn (Ehrenstetten )

Mo, 27. August 2007

Kommentare

ANGELL-HALLE
"Ohne Kompromisse geht es nicht"
Mehrere Leserinnen und Leser schreiben zum geplanten Bau einer Turnhalle für die Angellschule auf dem Spielplatz-Gelände an der Faulerstraße.
Als baldige Angell-Schüler-Mutter ist es mir unverständlich, wie Eltern einerseits einen dermaßen massiven Protest sowie ein großes Misstrauen gegenüber den Bemühungen der Schulleitung ausüben können und andererseits ihre Kinder weiterhin (mit gutem Gewissen) die Angell-Schule besuchen lassen können!
Erfahren konnte ich, dass die Förderung der Bedürfnisse unserer Kinder in der Angell-Schulphilosophie im Vordergrund steht. Der baldige Beginn des Turnhallenbaus wäre daher für die Eltern und vor allem für die Kinder eine große Bereicherung! Worum geht es bei den nicht enden wollenden Protestaktionen? Um die Kinder? Um die Turnhalle? Oder um die Eltern, die keine Kompromisse eingehen, weil sie einfach alles für sich in Anspruch nehmen möchten?
Ich wohne auf dem Land, weil meine Kinder im "Grünen" aufwachsen sollen. Gerne akzeptiere ich den weiteren Weg zur Schule, denn ohne Kompromisse geht es nicht!
Regine Bünn, Ehrenstetten
Seit ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar