Elementar wie der Tod: Einsamkeit

Eva Tenzer

Von Eva Tenzer

Mo, 21. November 2016

Liebe & Familie

Mal allein sein, ist schön. Wer sich dauerhaft einsam fühlt, wird früher oder später psychisch und körperlich krank /.

Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft will das Paar noch mal kurz ins nächste Dorf, kommt aber nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau, egal wo sie hingeht, auf eine unsichtbare Wand. Abgeschlossen von der übrigen Welt, muss sie sich aufs Überleben in der Natur einrichten, denn jeder Versuch, der Isolation zu entkommen, scheitert. Im Film "Die Wand", der auf der Romanvorlage der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer basiert, spielt Martina Gedeck die von der Welt isolierte Frau sehr intensiv und schlägt die Zuschauer vom ersten Moment an in den Bann. Je länger der Film dauert, umso mehr überträgt sich die ausweglose Situation auf die Zuschauer. Die Wand wird zur Metapher für die totale Isolation eines Menschen.

Wohl die meisten Menschen dürften in einer Phase ihres Lebens schon allein gewesen sein oder sich zumindest so gefühlt haben. Das Phänomen ist gar nicht so selten: 16 Prozent der Deutschen empfinden laut einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach von 2009 "manchmal" Einsamkeit, zwei Prozent fühlen sich "häufig" sehr allein. Bei den Über-60-Jährigen sind es bereits ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ