Raus aus dem Kopf, rein in den Körper

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Mo, 17. Juni 2019

Liebe & Familie

BZ-Plus Was bedeutet das Freiburger Tanz- und Theaterprojekt "Grenzland" den an Krebs erkrankten Männern? /.

Am Anfang steht ein starkes Bild. Einer nach dem andern lösen sich die Männer aus dem Publikum und kommen auf die Werkraum-Bühne des Theater Freiburg, suchen den physischen Kontakt, bilden ein wachsendes Knäuel aus Leibern, atmen zusammen ein und aus, sind ein gemeinsamer großer, vielgestaltiger Körper geworden. Oder ist es eher eine Wucherung? Das Geschwür, das sie überhaupt erst auf diese Bühne gebracht hat, der Krebs? "Grenzland" heißt das Tanz-Theaterprojekt mit 17 Männern im Alter von 16 bis 69 Jahren, deren Leben durch eine Krebserkrankung aus den gewohnten Bahnen geworfen wurde. Tanzend erkunden sie diese schwer zu greifende Zone zwischen Gesundheit und Krankheit, Alltag und Ausnahmesituation.

Schnell löst sich das Anfangsknäuel. Jeder ist allein in den Bewegungsmustern, die er für sein Ringen um einen Zugriff auf das vom Krebs durchgerüttelten Leben gefunden hat. Da ist der kleine, zierliche Musiker, der später an der E-Gitarre den Soundteppich für den Abend weben wird, der tätowierte Kleiderschrank, der hagere Vollbart mit kahlem Kopf, der sensibel-verloren wirkende junge Vater, der trainierte Kampfsportler mit Dutt. Siebzehn Körper, siebzehn Arten, sich auf der Bühne zu bewegen.

Die Berührung, die wir
jetzt bekommen, hat uns
gefehlt und ist ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ