Konzert in Basel

Liniker steht für Brasiliens queere Popszene

Stefan Franzen

Von Stefan Franzen

Di, 14. Mai 2019 um 19:55 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Symbolfigur der Freiheit: Die transsexuelle Sängerin Liniker aus Brasilien, wo die Homophie immer schlimmer wird, tritt mit ihrer Band Os Caramelows in Basel auf.

Seit mindestens 50 Jahren spielen transsexuelle und androgyne Künstler in Brasiliens Musikszene eine wichtige Rolle. Tropikalist Caetano Veloso löste die Geschlechterrollen ebenso wie der Songwriter Ney Matogrosso auf, lesbische Musikerinnen wie Maria Bethânia brachten es zu enormer Popularität.

Die sehr präsente LGBT-Gemeinde der brasilianischen Gesellschaft leidet zugleich unter großer Gewalt: Der Homophobie fallen hier so viele Schwule, Lesben ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ