Dauerstreit

Linke-Vorstand bricht mit Wagenknecht und gerät selbst in die Kritik

dpa

Von dpa

So, 11. Juni 2023 um 19:30 Uhr

Deutschland

Bei der Linken geht es mächtig zur Sache: Die frühere Fraktionschefin denkt öffentlich über eine Parteigründung nach. Der Linke-Vorstand will Wagenknecht deswegen loswerden.

Der Linke-Vorstand hat sich von der Bundestagsabgeordneten Sahra Wagenknecht losgesagt und sie zur Rückgabe ihres Mandats aufgefordert. "Die Zukunft der Linken ist eine Zukunft ohne Sahra Wagenknecht", heißt es in einem einstimmigen Beschluss des Parteivorstandes am Wochenende in Berlin.
Daraufhin sah sich der Vorstand selbst mit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung