Freiburg

Litef baut Navigationsgeräte für Rüstung und zivile Nutzung

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Mi, 07. Juli 2021 um 12:19 Uhr

Wirtschaft

BZ-Abo Franz-Josef Strauß sorgte dafür, dass Litef nach Freiburg kam. Seit 60 Jahren stellt das Rüstungsunternehmen Navigationsgeräte her. Auch im geplanten europäischen Kampfjet soll Litef-Technik stecken.

Im Bundestag ist gerade ein Beschluss gefallen, der für die Freiburger Firma Litef geradezu existenzielle Bedeutung hat. Der Haushaltsausschuss hat – unter Auflagen – 4,5 Milliarden Euro für ein deutsch-französisch-spanisches Rüstungsprojekt freigegeben. Die Entwicklung eines gemeinsamen Kampfflugzeugs kann nun vorangetrieben werden, für das Litef Navigationstechnik liefern will.
Still wie in der Kirche ist es im Produktionsraum. Mit der Pinzette fasst die Mitarbeiterin ein hauchfeines Metallplättchen, tupft es kurz in Silberpaste-Kleber, blickt durchs Mikroskop und setzt das Plättchen auf ein fingernagelkleines Stück Kunststoff. "Eine ruhige Hand sollte man schon haben", sagt sie und greift routiniert zum nächsten Plättchen. Fünf von ihnen müssen in eine Reihe geklebt werden, so zeigt es die Konstruktionszeichnung auf dem Computermonitor. Wer den Begriff Produktion mit Fließbändern, großen Maschinen, Lärm und viel Bewegung verbindet, muss umdenken. Bei Litef in Freiburg meint Produktion Stille und Konzentration bei anspruchsvoller Handarbeit.
Die Feinmotorik sei einer der Gründe gewesen, warum bei der Firmengründung 1961 der Standort Freiburg zu Zuschlag bekam, erzählt Litef-Geschäftsführer Lutz Kampmann: "Man wollte die feinmechanischen Fertigkeiten nutzen, die die Mitarbeiterinnen der Schwarzwälder Uhrenindustrie besaßen."
"Man wollte die feinmechanischen Fertigkeiten nutzen, die die Mitarbeiterinnen der Schwarzwälder Uhrenindustrie besaßen." Lutz Kampmann Ausgerechnet ein Bayer sorgte dafür, dass Litef nach Baden kam. Der 1988 verstorbene Franz-Josef Strauß, langjähriger CSU-Chef, bayerischer Ministerpräsident und in jüngeren Jahren auch ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung